Terrassen, Wege, Plätze

zu den Belägen


Zu unseren Hauptaufgaben in unserem
Betrieb gehören Belagsarbeiten. Wir erstellen Terrassen, Hofflächen, Geh- und Zufahrtswege.

Gerne verwenden wir Naturstein neu und gebraucht, die mit der hochwertigen und harmonichen Optik sich sehen lassen können. 

 

Klinker ist auch nach wie vor beliebt.
Immer häufiger sind aber auch Terrassen aus Holz oder WPC-Holz gefragt.


Wir als Fachbetrieb legen Wert auf fachmännische, langlebige Verlegung und Verfugung der Beläge.
Natürlich soll auch ein geeigneter Unterbau nicht fehlen.


Splittplanie


Porphyrbruchplatten auf Splitt verlegt,
Fugenbreite max. 2 cm, verfugt mit Epoxitharz.

 


Es gibt auch mittlerweile sehr viele Betonsteinpflaster, die optisch einem Natursteinpflaster sehr nahe kommen.


Bei langen Zufahrtswegen oder großen Hofflächen, die praktisch und belastbar sein müssen, legen wir meist Betonsteinpflaster. 
Man kann viele Indurstriepflasterarten mit 
einer Pflaster-Verlegezange verlegen.

 
Betonsteinpflaster in Naturstein-Optik